Einsatz: Fahrzeugbergung (T1)

Am Sonntag, dem 17. Februar 2019, wurde die Freiwillige Feuerwehr Asperhofen um 05:25 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der B19 Richtung Plankenberg alarmiert.

In den frühen Morgenstunden, kam ein PKW-Lenker im Ortsteil Weinzierl von der Straße ab und touchierte einen Telefonmasten.
Der Lenker blieb dabei unverletzt und wurde zur Kontrolle in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Der bei dem Aufprall versetzte Telefonmast wurde von den Einsatzkräften gesichert und das Fahrzeug mittels Seilwinde geborgen.

Nachdem der PKW sicher abgestellt und die Fahrbahn gereinigt wurde, konnten die 11 Kameraden nach einer Stunde wieder einsatzbereit ins Feuerwehrhaus einrücken.

Comments are closed.