Monats-Archive: Oktober 2018

Einsatz: Sturmschaden (T1)

Am Dienstag, dem 30. Oktober 2018, wurde die Freiwillige Feuerwehr Asperhofen um 6:40 Uhr zu einem Sturmschaden in Maierhöfen alarmiert. Durch heftige Sturmböen wurde ein Baum entwurzelt und blockierte die Gemeindestrasse. Mittels Motorsäge und dem Traktor eines Kameraden wurde das Verkehrshindernis beseitigt und die Straße im Anschluß gereinigt. Nach ca. 40 Minuten konnten die Kameraden…
Read more

Gratulation zum 70. Geburtstag

v.l.n.r.: Johannes Kugler, Kommandant Markus Keiblinger, Jubilar Karl Fritz, Josef Ehn und Robert Klingenbrunner Der ehemalige Kommandant und Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Asperhofen, Herr Karl Fritz feierte kürzlich seinen 70. Geburtstag. Aus diesem Grunde überbrachte ihm eine Abordnung der Feuerwehr unter Kommandant Markus Keiblinger die besten Glückwünsche im Namen der Kameraden.  
Read more

Einsatz: Fahrzeugbergung (T1)

  • 001_web
  • 002_web
  • 003_web
  • 004_web
  • 005_web
  • 006_web
  • 007_web

Am Freitag, dem 5. Oktober 2018, wurde die Freiwillige Feuerwehr Asperhofen um 16:08 Uhr zu einem Technischen Einsatz zwischen Maierhöfen und Großgraben alarmiert.

Der Fahrer eines Traktorgespannes verlor bei der Bergabfahrt die Kontrolle über sein Fahrzeug, woraufhin der erste, vollbeladene Anhänger umkippte und der Traktor entgegen der Fahrtrichtung zum Stillstand kam. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt.

Mit Hilfe eines weiteren Traktors eines Kameraden und der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges wurde der zweite, nahezu unbeschädigte Kipper vom Gespann getrennt und von der Einsatzstelle entfernt.
Nachdem mit einer Fachwerkstätte Rücksprache gehalten wurde, entschloss man sich, den verunfallten Traktor an Ort und Stelle zu belassen und lediglich den umgestürzten Anhänger aufzustellen, um den Feldweg wieder freizumachen. Der Anhänger wurde gegen wegrollen mit einem Traktor gesichert und mit der Seilwinde aufgestellt.

Nach dem Binden von ausgetretenen Betriebsmitteln, konnte nach zwei Stunden die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Finnentest 2018

  • IMG_1232
  • IMG_1233
  • IMG_1234
  • IMG_1235
  • IMG_1236
  • IMG_1237
  • IMG_1238
  • IMG_1239

Am Donnerstag, dem 4. Oktober 2018, fand der jährliche Leistungstest der Atemschutzgeräteträger der Freiwilligen Feuerwehr Asperhofen statt.

Der jährliche Fitnesstest, der für alle aktiven Atemschutzgeräteträger verpflichtend absolviert werden muß, wurde dieses Jahr in Form des Finnentest durchgeführt. Bewältigt wird dieser genormte Leistungstest in vollständiger Einsatzbekleidung und angeschlossenem Atemschutzgerät.

Alle 5 Stationen müssen in unmittelbarer Folge durchlaufen und unter einer Gesamtzeit von 14,5 Minuten absolviert werden.

  • jeweils 100m gehen, ohne und mit 2 á 16,6 kg Kanistern
  • 90 Stufen hinauf- und hinuntersteigen
  • Bewegen eines liegenden LKW-Reifens über 3 Meter mittels 6 kg Hammer
  • 3 Durchgänge auf einer 8 Meter Hindernisbahn
  • einfaches rollen eines C-Druckschlauch

Wir bedanken uns bei unserem Sachbearbeiter Atemschutz LM Georg Kugler und seinem Team für die reibungslose Durchführung des Leistungstests.